Neuigkeiten/Corona-Tipps: Stadtbücherei Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Aktuelles & Termine
Neuigkeiten/Corona-Tipps

Infobereich

Hauptbereich

Nimm´ ein Buch – bring´ ein Buch

Artikel vom 28.05.2020

Vor dem Östringer Rathaus finden Passanten seit kurzem zu den Öffnungszeiten der Verwaltung ein offenes Bücherregal der Stadtbibliothek vor, das jedermann einlädt, sich gratis mit Lesestoff zu versorgen oder eigene, zu Hause nicht mehr benötigte Bücher dort einzustellen. Unter dem Motto „Nimm ein Buch – bring ein Buch“ reagierte die Östringer Bücherei mit der Initiative nicht zuletzt auch auf die besonderen Beschränkungen der gegenwärtigen Corona-Krise.
Die Erstausstattung des auf Rollen montierten Regals kommt aus geschenkten Büchern an die Stadtbücherei. Rund 200 Romane und Erzählungen, darunter Werke von Rosamunde Pilcher, Tom Clancy und James Michener, sowie auch etliche Sachtitel warten jetzt vor dem Rathaus auf interessierte „Bücherwürmer“, die wiederum eingeladen sind, ihre Lieblingsschmöker mitzubringen, die man nicht länger zu Hause ungenutzt herumstehen lassen will. Allerdings ist niemand verpflichtet, bei Mitnahme eines Buchs sogleich auch ein anderes ins Regal zu stellen, betont Bibliotheksleiterin Carola Zabler. Die zum offenen Regal mitgebrachten Bücher sollten noch in einem Zustand sein, in dem sie auch nachfolgenden Leserinnen und Lesern noch Freude bereiten können.
Das offene Bücherregal vor dem Rathaus wird von der Stadtbücherei betreut und deren Mitarbeiterinen überprüfen den Bestand von Zeit zu Zeit.
Alle Verantwortlichen hoffen nun auf eine rege Inanspruchnahme des neuen Angebots durch die Bevölkerung. Unter der Woche ist das offene Bücherregal der Stadtbücherei vor dem Rathaus zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung für jedermann zugänglich br.    

Infobereich