Neuigkeiten: Stadtbücherei Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Aktuelles & Termine
Neuigkeiten

Infobereich

Hauptbereich

Von Weihnachtsmännern, Weihnachtsbäumen und Weihnachtswünschen

Autor: Carola Zabler
Artikel vom 17.01.2019

Kurzer Rückblick auf gut besuchte Vorlesestunden im Dezember

Nicht nur der bei der Theke stehende Bücherweihnachtsbaum gestaltet von Schüler der Thomas-Morus-Realschule sondern auch mitvielen Vorleseaktionen konnten man sich auf die Weihnachtszeit einstimmen. Dieses Angebot war in diesem Jahr besonders gut angenommen worden und unsere Vorlesepaten freuten sich über viele kleine und auch große Zuhörer. Beim „Geschichtenalarm“ las Vorlesepatin Gabi Zimmermann aus einem Buch der Autorin Cornelia Funke. Über 20 Kinder lauschten der Geschichte „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“. Da die bekannte Kinderbuchschriftstellerin Cornelia Funke im Dezember einen runden Geburtstag feierte, gab es für die Kinder leckeren selbstgebackenen Kuchen. Einige Kinder gestalteten im Anschluss ein Geburtstagsplakat. Der „Geschichtenalarm“ richtet sich an die Großen ab 6 Jahre und wurde seit letzten September vom Samstagnachmittag auf den Vormittag verlegt. Jetzt ist Vorlesepatin Gabi begeistert von den gut besuchten Vorlesestunden. Die Kinder nehmen nach dem Geschichtenalarm die Gelegenheit wahr in der Stadtbücherei noch auszuleihen. Die „BücherKitz“ tanzten um den Bücherweihnachtsbaum und sangen Weihnachtslieder. Beim weihnachtlichen Bilderbuchkino zeigten die Vorlesepatinnen Ingerose und Margarethe das Bilderbuch „Mein wunderbarer Weihnachtswunsch“. Die Bilder sind stimmungsvolle Fotos in einer herrlichen skandinavischen Schneelandschaft. Danach bastelten die Kinder eifrig glitzernde Weihnachtssterne. Am vorletzten Öffnungstag vor den Weihnachtsferien las Vorlesepatin Ursula die Geschichte von Nicki und seinem Vater, bei denen die Suche nach einem Weihnachtsbaum zu einem echten Schneeabenteuer wird. Einen herzlichen Dank geht an dieser Stelle an Vorlesepatin Ursula Zubeil, die sechs Jahre Vorlesepatin der Stadtbücherei war und sich zum Ende des Jahres aus dem Vorlesepatenkreis verabschiedet hat.  Ein Dankeschön geht auch an alle Lesefüchse, die bei den Vorlesestunden ebenfalls vorgelesen haben. (zab)

Infobereich