Neuigkeiten: Stadtbücherei Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Aktuelles & Termine
Neuigkeiten

Infobereich

Hauptbereich

Der Nikolaus besuchte die Stadtbücherei

Äpfel, Nüsse und Mandarinen brachte er mit

Bei der diesjährigen Aktion „Lebendiger Adventskalender“ hatte sich die Stadtbücherei den 6. Dezember herausgesucht. Ganz klar, dass dann auch der Nikolaus die Stadtbücherei besuchen wird. Rund 25 Kinder und Erwachsene hatten sich um 18 Uhr zusammengefunden, um mit Weihnachtsliedern und einem Adventssegen das Fenster in der Stadtbücherei zu öffnen. Vorlesepatin Margarethe Langer las die Geschichte vom kleinen Flori, der so leicht seine Sachen – ob Jacke, Mäppchen oder Mütze verschusselt. So erhält Flori zu seiner großen Enttäuschung kein Geschenk vom Nikolaus, sondern der Nikolaus bringt ihm seine verlorenen Sachen zurück. Flori gelobt Besserung und nachdem er zeigt, dass er wirklich besser auf seine Sachen aufpasst, bekommt er doch noch eine Nikolaus-Überraschung mit der Post. Kurz vor Ende der kleinen Zeremonie kündete sich mit tiefer Stimme der Nikolaus an. Frau Zabler von der Stadtbücherei lud ihn und alle Besucher in die Bücherei ein, wo sich alle bei Tee und Gebäck von dem nasskalten Wetter aufwärmen konnten. Natürlich hatte der Nikolaus auch seinen Sack dabei, gut gefüllt mit Mandarinen, frischgepflügten Äpfeln und Nüssen. Während der Nikolaus Gedichte aufgesagt bekam und selber den Kindern aus seinem Leben erzählte, verteilte Frau Zabler an groß und klein die leckeren Sachen. Gerne ließen sich Kinder wie Erwachsne mit dem Nikolaus fotografieren, der alle mit seinen Erzählungen und einem Gedicht begeisterte.Vielen dank an dieser Stelle an den Nikolaus für diesen schönen Besuch. (zab)

Infobereich