Neuigkeiten: Stadtbücherei Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Aktuelles & Termine
Neuigkeiten

Infobereich

Hauptbereich

Nur Mut! Alles wird gut!

Autor: Carola Zabler
Artikel vom 17.06.2018

Theater September verzauberte mit dem „Grüffelokind“

Im Juni hatte die Stadtbücherei Östringen die Östringer Kindergärten zu einem Theatervormittag eingeladen. Das Theater September spielte vor rund 100 Kindern und Erzieherinnen aus vier Kindergärten die Geschichte „Das Grüffelokind“ nach dem Bilderbuchklassiker von Julia Donaldson und Axel Scheffler.  Ein bisschen gruselig war es manchen der dreijährigen Zuschauer dann doch als sich vor den Augen der Kinder Schauspielerin Cécile Legrand mit Felljacke und Fellmütze in das leibhaftige und bärenähnliche Grüffelokind verwandelte.  Auf dem Schoß der Erzieherinnen ließ sich das Gruseln dann leichter ertragen. Aus dem Off war die tiefe Stimme des Grüffelovaters zu hören, der kurz vor dem Einschlafen das Grüffelokind warnte, in den Wald zu gehen. Denn dort ist die große böse Maus! Das stampfende, hüpfende und tanzende Grüffelokind wirkte zwar respekteinflößend, aber irgendwie auch wieder tolpatschig und lustig. Vor allem war es wie viele Kinder sehr neugierig. Es macht sich trotz der väterlichen Warnung auf den Weg durch den Wald. Ihm begegnen Schlange, Spinne, Fuchs und Eule. Jedes der Waldbewohner erzählte dem Grüffelokind etwas über die angebliche monstermäßige Maus. Diese stellt sich dann als sehr klein, aber auch sehr schlau heraus. Im Mondlicht wird ihr Schatten monstermäßig groß und schlägt das Grüffelokind in die Flucht. Mit nur wenig in Reimform gehaltenem Text aber mit viel ausdrucksvollem Spiel wurde das „Grüffelokind“ ein tolles Theatererlebnis für die kleinen Zuschauer. Diese gaben begeistert Applaus am Ende der Vorstellung. (zab)

Infobereich