Neuigkeiten/Corona-Tipps: Stadtbücherei Östringen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Aktuelles & Termine
Neuigkeiten/Corona-Tipps

Infobereich

Hauptbereich

Artikel vom 26.10.2020

„Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß.“

Nach langer Corona-Pause endlich wieder Kindertheater in der Östringer Bücherei!

Am 07.11.2020 war Andrea Haupt von der Wolfsburger Figurentheater Compagnie mit dem beliebten Märchen „Rumpelstilzchen“ in der Stadtbücherei zu Besuch.
Die Geschichte, frei nach den Brüdern Grimm, begann, ganz anders als gewohnt, in einem Büro des königlichen Amt für Namensfindung. Ninett, ehemalige Angestellte des alten Königs  beginnt zu erzählen, von dessen Goldgier, der Liebe zwischen der Müllerstochter Polly und Prinz Philip, dem Müller und dessen unbedachte Äußerung, das seine Tochter ein Goldstück sei und selbst Stroh zu Gold spinnen kann, einem rappenden Rumpelstilzchen und Schaf Isidor.
Die kleine Gruppe Kinder und Erwachsene – coronabedingt gibt es nur rund 25 Plätze - folgte gebannt und mucksmäuschenstill der spannenden Geschichte, mit den wundervoll gearbeiteten Stabmarionetten, die natürlich ein Happy End hat und alle begeisterte.
Als gelungener Abschluss durfte dann auch jeder kleine Besucher ein süßes „Goldstück“, aus der königlichen Schatzkiste, mit nach Hause nehmen. (welz)

 

Infobereich