Seite drucken
Stadtbücherei Östringen (Druckversion)

Was piept denn hier?

Artikel vom 05.08.2022
Durch das Förderprogramm „WissensWandel“ schreitet auch in der Stadtbücherei Östringen die Digitalisierung voran Jetzt konnten die beiden Selbstverbuchungsstationen in Betrieb genommen werden.

Endlich wieder Lesefüchse!

Artikel vom 01.08.2022
In der Stadtbücherei überreichte Bürgermeiser Felix Geider den Lesefüchsen der Silcherschule ihre Urkunden.

Kunst und Gesang bei „Östringen trifft … Ukraine“

Artikel vom 27.07.2022
Erfolgreiche Veranstaltungsreihe in der Stadtbücherei Östringen

Hermann, mach‘s gut!

Artikel vom 05.07.2022
Ende Juni fand in der Stadtbücherei Östringen ein bewegender Abend der Erinnerungen an den Östringer Mundartdichter Hermann Dischinger, der im Dezember 2020 nach langer Krankheit verstarb.

Was können wir tun, wenn die Welt plötzlich kopfsteht

Artikel vom 05.07.2022
Die beiden Studentinnen und Leserinnen der Stadtbücherei Leonie Schwarz und Merle Dopfer haben ein gelungenes Bilderbuch über den Krieg geschrieben und wollen damit Spenden sammeln. Bei eines Lesung ...

Heißer Sommer mit „heißen“ Büchern

Artikel vom 30.06.2022
Bald ist es wieder soweit: Die 12. Sommer-Leseclubaktion HEISS AUF LESEN startet am 12. Juli.

Wer hat an der Nuss geknabbert?

Artikel vom 27.06.2022
Im Mai entführte das Eppinger Figurentheater PassParTu Östringer Kindergartenkinder und ihre Erzieher*innen in den Wald zu Haselmaus Sarah und Max, dem Eichhörnchen.

Thomas Fürbaß – ein Mann mit vielen Seiten

Artikel vom 24.05.2022
Der in Östringen geborenen „ehemalige Flugkapitän, Drachenfliegers und Triathleten“ Thomas Fürbaß stellte sein erstes Buch „Mein Glück hat Flügel“ in der Östringer Stadtbücherei vor.

Neu in der Stadtbücherei - Russische und ukrainische Literatur

Artikel vom 09.05.2022
Durch eine Buchspende einer Leserin können nun auch Bücher in russischer und ukrainischer Sprache in der Stadtbücherei ausgeliehen werden. Die "Freunde der Stadtbücherei" sponserten erste ...

„Max und Moritz“ als freche Früchtchen

Artikel vom 28.04.2022
Das Artisjok-Theater begeisterte mit einer kindgerechten und humorvollen Interpretation der gereimten "Max und Moritz"-Geschichte nach Wilhelm Busch.
31 Einträge
http://stadtbuecherei.oestringen.de//aktuelles-termine/aktuelles