Seite drucken
Stadtbücherei Östringen (Druckversion)
Artikel vom 25.03.2022

Popsongs und die Geschichten dahinter

Gesangsschüler*innen der MuKs zeigten ihr Können

Hinter jedem Song steht eine Geschichte. Es geht um Gefühle, Enttäuschungen, Erfahrungen, schöne oder schmerzhafte Erinnerungen und Erlebnisse. Das hat auch die Pop-Gesangklasse der Städtischen Musik- und Kunstschule Östringen (MukS) unter der Leitung von  Bo Schmich mit  ihrer Reihe „Songs ‚n‘ Lyrics“ schon mehrfach bewiesen und jetzt gerade bei einer sonntäglichen Matinee zum ersten Mal in der Stadtbücherei wieder. Obwohl die aktuelle Pandemie dazu führte, dass vom ursprünglichen Programm mit elf Pop- und Musical-Liedern letztendlich sieben Songs von fünf SchülerInnen der Pop-Gesangsklasse zum Besten gegeben werden konnten, war das Publikum begeistert von den schönen Stimmen und den gefühlvoll vorgetragenen Songs. Begleitet wurden die jungen KünstlerInnen größtenteils am Piano von Alex Burghardt, ebenfalls Lehrer an der MuKS.
Zu hören waren unter anderem Pop-Songs von Billie Eilish, Olivia Rodrigo oder Duncan Laurence, aber auch Songs aus dem Musical- und Filmgenre. Begleitet wurden die Schüler*innen am Klavier von Alexander Burghardt. Die Inhalte des Programms wurden den Zuhörern durch kurze Zusammenfassungen bzw. Übersetzungen der Songtexte zugänglicher gemacht, die jeweils vor den Stücken vorgetragen wurden.
Die Sänger*innen waren: Pauline Schiller und Nina Sattler, beide sind die jüngsten in der Runde der Sänger*innen, die am Sonntag performt haben. Sie haben sich beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ den ersten Platz erobert und werden in Kürze nach Pforzheim zum Landeswettbewerb fahren. Es bleibt also spannend. Suna Herrmann und Lara Bechtold sind was das Singen angeht, sozusagen „alte Hasen“ und singen schon einige Jahre – auch in Bands und bei Studioproduktionen. Auch Luca Lampert singt schon viele Jahre; man kennt ihn vor allem durch seine Hauptrollen in den Musicalveranstaltungen der Thomas-Morus-Realschule .
Seit 2018 leitet Bo Schmich erfolgreich und engagiert die Pop-Gesangsklasse der MuKs. Endlich - nach zwei Jahren Verzögerung durch Corona konnte sie mit ihren Schüler/innen „Songs ‚n‘ Lyrics“ in der Stadtbücherei präsentieren und man war sich mit dem begeisterten Publikum einig, das von den „Freunden der Stadtbücherei“ mit leckerem Fingerfood bewirtet wurde, dass es auf alle Fälle eine Fortsetzung von „Songs’n’Lyrics“ in der Bücherei geben soll. (zab/schm)

http://stadtbuecherei.oestringen.de//aktuelles-termine/aktuelles