Aktuelles/Corona-Tipps: Stadtbücherei Östringen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Aktuelles & Termine
Aktuelles/Corona-Tipps

Infobereich

Hauptbereich

Artikel vom 21.06.2021

Update Jahresbericht, aktualisierte Satzung und Entgeltordnung der Stadtbücherei

Erwachsene zahlen ab Juli etwas mehr für die Nutzung der Stadtbücherei

Bei der Gemeinderatsitzung am 15. Juni hat die Büchereileitung den Östringer Gemeinderat über die in den letzten beiden Jahren gelaufene Arbeit der Stadtbücherei und den aktuellen Stand informiert. Während im Jahr 2019 noch alles „normal“ lief – viele Veranstaltungen, Führungen und Aktionen möglich waren – war die Arbeit der Bücherei 2020 durch die Pandemie betroffen und neue Wege und Angebote mussten umgesetzt werden, um die NutzerInnen zu erreichen. Der Jahresbericht der Stadtbücherei ist jetzt auf der Homepage unter „Downloads“ nachzulesen.

Bei der gleichen Sitzung stimmte der Gemeinderat der aktualisierten Benutzungsordnung der Stadtbücherei und der Änderung der Entgeltordnung zu. Auf Vorschlag der Stadtbücherei wurde die Leihgebühr für DVDs gestrichen, da die Ausleihe der DVDs stark zurückgegangen ist. Die Jahresgebühr für Erwachsene erhöht sich von 10 € auf 13€. Die Partnerkarte von 15€ auf 18€. Die Vorbestellgebühr und die Portgebühr für Mahnbrief wurde auf 1€ erhöht. Kinder und Jugendliche können weiterhin in der Stadtbücherei kostenlos ausleihen. Die neuen Engrelte/Gebühren gelten ab 01.07.21 (zab)

Infobereich